Sparen Sie Zeit – Ihr Kerngeschäft braucht Sie

Vor allem in Schweizer KMUs lässt sich mit administrativen Arbeiten kein Gewinn erwirtschaften, sondern die wirtschaftliche Lage fordert von den erfolgreichen Unternehmen zusehends eine Spezialisierung ihrer Kernkompetenzen. Insbesondere im nicht-strategischen Einkauf gewinnt gleichzeitig das firmeneigene Netzwerk an spezialisierten Partner immer mehr an Bedeutung. Als ein solcher Partner hat sich auch die abalon telecom it ag spezialisiert und bietet vor allem KMU, dank persönlichem Service und schnellen Reaktionszeiten, umfassende Lösungen aus einer Hand für eine optimale Kommunikation zwischen Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartner.

Ausgangspunkt Telekommunikation in der Schweiz

Der Telekommunikations-Markt ist bekannt für seine Dynamik und Schnelllebigkeit. Im Bereich der Mobiltelefonie bestehen unzählige, verschiedene Abonnemente am Markt – und ständig drängen neue Abonnemente hinzu. Diese professionell zu vergleichen um ein seriöses Ergebnis zu erhalten stellt für praktisch jedes Unternehmen ein aufwendiges Verfahren dar, arbeitet doch jeder Anbieter mit unterschiedlichen Abrechnungsverfahren (Sekunden-Taktung, Minuten-Taktung, 10-Rappen-Taktung, etc.). Nicht gerade vereinfacht wird der Vergleich der Angebote durch vermeintlich „kostenlose Dienste“, die effektiv im Grundpreis nach dem Versicherungsprinzip bereits einkalkuliert sind.

Kein Wunder schrecken heutzutage viele Kunden bereits nur schon vor der einfachen Frage zurück „Dürfen wir Ihnen ein Angebot unterbreiten?“.

Doch auch für treue Konsumentinnen und Konsumenten birgt die Angebotsflut im Mobilfunkbereich seine Tücken. Waren es im Jahre 2004 noch ca. 500 Millionen Franken, die in der Schweiz zu viel ausgegeben wurden, weil 60 % aller Kunden nicht mit dem für ihr Gesprächsverhalten optimalen Abonnement bei ihrem Anbieter telefonierten, bezifferte comparis.ch die Zahlen im Jahre 2012 auf über 1 Milliarde Franken. Gemäss neuesten Schätzungen von comparis.ch anfangs 2013 geht man bereits von über 2 Milliarden Franken aus, die Konsumenten in der Schweiz unnötigerweise Ihrem Anbieter jährlich zu viel bezahlen.

Die Lösung: Service

abalon telecom it ag hat sich zum Ziel gesetzt, Sie rund um das Thema Telekommunikation so weit wie nur möglich zu entlasten, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Um unsere Worte in Taten umzusetzen brauchen Sie nicht einmal Kunde zu werden:
Wir erstellen im Vorfeld ein massgeschneidertes Angebot in Form einer detaillierten Kostenanalyse Ihrer Telefonrechnungen und zeigen Ihnen auf, was derselbe Rechnungsmonat bei uns gekostet hätte. So erhalten Sie mit unserem Angebot eine transparente und professionelle Entscheidungsgrundlage Ihrer wirtschaftlichen Vorteile für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit abalon telecom it ag.

Da auch wir unser Sortiment laufend den Veränderungen des Marktes und der Kundenbedürfnisse anpassen, sorgen auf der einen Seite automatische Preisanpassungen und auf der anderen Seite Ihr persönlicher abalon-Berater aus Ihrer Region mit proaktiven Optimierungsvorschlägen dafür, dass Sie auch in Zukunft mit den für Ihr Gesprächsverhalten richtigen Produkten telefonieren.

Der erste Schritt

Für die Erstellung einer detaillierten Kostenanalyse Ihrer bisherigen Telekommunikations-Lösung benötigen wir eine Kopie Ihrer aktuellen Telefonrechnung. Der Einzelgesprächsnachweis wird nicht benötigt.

Sie haben die Möglichkeit eine Kopie Ihrer Telefonrechnung per Kontaktformular, per Fax 041 / 747 17 05, per E-Mail an kostenanalyse(at)abalonag.com oder auf dem Postweg zu senden an:

abalon telecom it ag
Abteilung Kostenanalyse
Gewerbestrasse 5
6330 Cham

Sind Fragen aufgetaucht?

Gerne können Sie uns unter 041 / 747 17 00 telefonisch kontaktieren.

Bevorzugen Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Gespräch vor Ort.

Sie erreichen uns per Telefon unter 041 / 747 17 00, per E-Mail über kostenanalyse(at)abalonag.com oder über unser Kontaktformular.